Schon gelesen?  


17.10.2008 Nationale Zuchtschau Dortmund
Mal wieder ein Wochenende in Dortmund ...... Statt Tiefgarage gab es dieses Jahr ein Zelt. Auch wenn es für die Traumpfoten dieses mal nicht so toll...
Read More...

27.02.2009 Endlich!! Unsere Tiffany ist eingezogen
Auf diesen Tag haben wir gewartet! Gestern war es dann soweit. Eine Tochter von Romeo konnten wir für uns gewinnen :-). Die Reise nach Hause hat sie...
Read More...

09.01.2012 Neue Bilder von den D's
Der Alltag hat uns alle wieder und dennoch haben wir wieder ein paar schöne Bilder vom D-Wurf bekommen. Dieses Mal haben wir Bilder von Einstein,...
Read More...

Pedigree von Chili
ElternGrosselternUr-GrosselternUr-Ur-Grosseltern Int.Ch., Int.Sh.Ch., Pl.Ch., Lux.Ch, VDH Ch, Sk Ch, Pl.Jr.Ch., Club Winner '07, '08, '09, '12, '13,...
Read More...

17.09.2016 L-Wurf mit 8 Wochen
Ein letztes Mal haben wir unsere inzwischen sehr lieb gewonnenen 7 Zwerge für ein Fotoshooting aus ihrem Auslauf geholt. Morgen ziehen bereits die...
Read More...

G-Wurf
Die Welpen unseres G-Wurfes wurden am 19.06.2013 geboren. Es sind 2 Rüden (1 schwarz/weiß und 1 seal/weiß) und 4 Hündinnen (3 schwarz/weiß und 1...
Read More...

21.04.2009 Dt. Champion Club für Romeo bestätigt
Heut war sie in der Post ! Die Urkunde für Romeo. Seit dem 18.01.2009 ist unser Romeo (Keep Smiling of Cleverland) jetzt auch Dt. Champion Club....
Read More...

04.05.2014 Ausstellungserfolge CAC Vellberg
Nach einer für uns ungewohnt langen Pause, waren wir endlich mal wieder auf einer Ausstellung :-) An diesem Wochenende waren wir in Vellberg, auf...
Read More...

30.03.2012 Einstein war zu Besuch
Heute war Einstein (Dreamcatcher von den Traumpfoten) bei uns zu Besuch. Man war da was los :-). Sydney und Einstein haben jede Sekunde genutzt ......
Read More...

08.05.2015 DNA Ergebnisse von JJ
Wir freuen uns darüber, dass JJ (Quinora JJ von den Traumpfoten) auch IGS DNA "frei" ist.Einige Infos zu IGS (Imerslund-Grasbeck-Syndrom haben wir...
Read More...
   

Traumpfoten bei Facebook
Besuch uns bei Facebook
und triff dort uns und
weitere Traumpfoten

   

Gesunde Welpen aus
kontrollierter VDH Zucht
Plakette VDH 2018 mit vdTp Logo

Mehr Infos zum
Gütesiegel des VDH

   

Kaum aus dem Urlaub zurück waren Susi und Anja schon wieder auf dem Weg nach Magdeburg. In Bezug auf das Wetter war es auf jeden Fall eine gute Wahl, da dort die Sonne schien und sich im Süden der Republik die Wolken und dann auch der Regen ausgebreitet hatten. Mit dabei waren JJ, Kuba, Seven und Bharani. Die kleine Bharani "Starlights of Mountains Bharani for my Heart" ist eine Tochter von Kuba und Kaya und hatte in Magdeburg ihren ersten Ausstellungserfolg in der Babyklasse Hündinnen. Vor Ort war dann auch Schwester Ashley mit Kati zusammen. So war es fast wie ein kleines Wurftreffen aus dem K-Wurf. 

Und schon sind vier Jahre vergangen.....

Wir wünschen dem H-Wurf alles Gute zum Geburtstag. Bleibt gesund und lasst noch viele weitere Geburtstage folgen 🎉

2018 05 20 H Wurf 4 Geburtstag
Jules, Jack, Kaya, Zumba, Anny, Romeo II, Jim

Heute am 05. Mai 2018 war unser erstes O-Wurftreffen. Grappa, Buck, Owen und Trixi haben sich mit ihren Familien auf die Reise gemacht, um mit uns zusammen einen wundervollen Tag bei perfektem Wetter für Hund und Mensch zu verbringen. Leider konnten Anny und Tessa nicht kommen... wir hoffen bei einem der nächsten Treffen klappt es dann.

Wir danken euch, dass ihr diesen unvergesslichen Tag möglich gemacht habt. Uns bedeutet das sehr viel unsere Welpen aufwachsen zu sehen und sie später als eine Einheit mit ihren neuen Familien wieder erleben und sehen zu können. 

Ein paar Eindrücke haben wir in einem kleinen Video für euch und die anderen Traumpfoten festgehalten.

 2018_05_05_O_Wurftreffen.jpeg

 

 

Susi war am Wochenende auf der CACIB in Chemnitz. Die Meldezahlen im Vorfeld lassen einen natürlich immer darüber nachdenken, wie gut die Chancen sind, an einem Ausstellungstag einen Platz in der gemeldeten Klasse zu erlangen und das vorzugsweise mit einem V für vorzüglich. Ja, als Vielaussteller sind das durchaus die Ziele und natürlich macht das Ausstellen Spaß und man trifft immer wieder viele bekannte Gesichter, die die gleiche Leidenschaft teilen. Auch sollte man neben dem Spaß am Ausstellen auch dem Motto folgen "Dabeisein ist alles", dennoch muss man gestehen, dass die Freude über die Ergebnisse an diesem Wochenende besonders groß war und auch weit über den Erwartungen lagen.

Die Anreise erfolgte natürlich bereits am Samstag. Das Hotel und die dortige Verpflegung waren perfekt. Seven hat sich dann auch recht schnell eine "Höhle" zum Schlafen gesucht. JJ nutze die € 15,-, die er pro Nacht im Hotel bezahlen musste, effektiver und nahm sich, im Gegensatz zu zuhause, wo er das weder darf noch tut, einen Platz im Bett. 

Die letzten drei Tage waren für uns nicht nur einfach ein langes Osterwochenende. Nein, es war der Auszug unserer Welpen aus dem P-Wurf angesagt. Drei Tage mit vielen Gefühlen und auch Tränen. Tränen des Abschieds und Tränen der Freude über das neue Familienmitglied. So nah liegen eben Freud und Leid .... 

Die Bilder und ersten Geschichten der bereits am Samstag ausgezogenen haben uns ein wenig erheitert und davon abgelenkt, dass der Auszug bis heute anhält. Der Auszug ging schlag auf Schlag ..... Snoopy, der Letztgeborene ging als erster auf die Reise, gefolgt von Phila und Chewbacca. Damit war das Drama am Samstag dann beendet. Chili und wir haben mehr als sparsam dreingeschaut. 

Angela und Helmut haben wir, so wie viele unserer zukünftigen Besitzer einer Traumpfote, sehr früh kennengelernt. Oft haben wir telefoniert und uns ausgetauscht, über den Stand der Dinge und unsere Wurfplanung. Und manchmal kommt es eben anders als gedacht. Nach dem ersten persönlichen Kennenlernen im April 2016 dauerte es dann doch noch einige Zeit, bis Moon das Licht der Welt erblickte.

Und so begann auch hier eine schöne Geschichte rund um eine Traumpfote ..... 

Heute ist wieder so ein Tag, den man im Grunde aus dem Kalender streichen könnte. Ein letztes Mal haben wir heute unsere kleinen P's fotografiert. Ein letztes Mal genießen wir einen wundervollen Wurf mit ganz tollen und aufgeschlossen Welpen. Heute am Abend werden sie ein letztes Mal gemeinsam in ihr Kinderzimmer gehen, in dem sie das Licht der Welt erblickt haben und sie werden es gewiss ein letztes Mal auf den Kopf stellen..... 

Und morgen kommt dann der Tag, an dem die ersten ihre große Reise mit ihrer neuen Familie antreten. Auf diesen Tag schauen wir ein wenig traurig, da wir nach 8 Wochen Aufzucht erneut 6 kleine Traumpfoten ziehen lassen müssen. Man könnte meinen, dass man sich doch nach so vielen Jahren daran gewöhnt und es dann mit einer gewissen Professionalität über sich ergehen lässt. Nein, das ist nicht so, ganz im Gegenteil! Es gibt Tage, an denen sind wir sehr glücklich über die Kontakte, die wir noch zu unseren Welpen haben. Mancher bedenkt uns regelmäßig mit Bildern und Geschichten, andere etwas seltener. Aber auch selten ist nach einigen Jahren sehr schön, bedenkt man, dass wir auch zu einigen unserer Zöglinge und ihren Familien gar keinen Kontakt mehr haben. Einfach so...., kein Foto mehr, keine Mail mehr, keine Reaktion auf unsere Weihnachtsgrüße oder den Geburtstag ihrer Traumpfote .... Was ist nur falsch in dieser Welt, die uns nur hoffen lässt, dass wir ab und zu mal ein Foto bekommen! Nur ein Foto ..... 

   
© Border Collies von den Traumpfoten